• .

LSC verliert Monopolstellung in Los Santos


Die Zeiten, wo der LSC die Preise selber bestimmen konnte sind vorbei! Nachdem man in den vergangenen Wochen vergebens jemanden vom LSC angetroffen hat, klingelte das Telefon von Ray Canis sturm, der bedauerlicher Weise vergessen hatte, die Rufumleitung auf sein exklusives Handy abzustellen. Ray Canis, der bereits seit einer Woche mit seiner Yacht rund um die Insel kreiste, war nun gezwungen von hoher See die Geschäfte der Stadtverwaltung von seiner Yacht aus zu managen.

"Dumm gelaufen für den LSC", waren Ray´s Worte, der binnen weniger Stunden die Freigabe für eine neue Fraktionsgründung unterfackelte. Ab sofort wird es neben dem LSC auch den ACLS - Automobil Club Los Santos geben... Damit nicht genug, denn neben der Niederlassung am LSIA, wurde kurzer Hand auch die Hauptfiliale in Paleto Bay aus dem Boden gestampft. Ray Canis ließ seine Yacht rund um Paleto kreisen, sodass er immer einen Blick auf die Baumaßnahmen vor Ort hatte. Lediglich auf die Fahrzeugflotte wartet der ACLS noch.

Damit sollte auch das Gerücht aus der Welt geschaffen sein, dass sich der LSC 24/7 ausruht, da das Business schon laufen wird... Ray Canis sei Dank. Wir von der Redaktion wünschen jedenfalls noch einen erholsamen Resturlaub.

16 Ansichten