• .

Amnesia löst Rätsel um Standort auf

Aktualisiert: Nov 10


Bild: Außenansicht vom Amnesia Gebäude, Fotograf: Amnesia


Seit nun einer Woche wird um den Standort des Clubs “Amnesia” gerätselt und gemunkelt. Immer wieder gab es über V-Net kleine Einblicke und vereinzelte Informationen was es mit diesem Club auf sich hat. Männer in Anzügen und mit Totenkopfmasken verhüllt, eine gut gefüllte Bar mit gekühlten Getränken und eine unscheinbare schwarze Tür in einer groben, roten Fassade. Einige fragten sich bereits, was es mit den Hinweisen auf sich hat und spekulierten fleißig wo das “Amnesia” zu finden sei?!


Heute ist es soweit! Der Club “Amnesia” gibt pünktlich zu seiner Neueröffnung bekannt, wo die mysteriöse, schwarze Tür zu finden ist.


Die aufmerksamen Beobachter unter euch haben das Rätsel vielleicht schon gelöst.

Das “Amnesia” ist nicht unweit vom Mirror-Park neben dem Cafe “Cool-Beans” und dem Taschengeschäft entfernt.


Ihr fragt euch, wann ihr das Ganze endlich von innen bestaunen könnt?

Ab Morgen, den 06. November, um 21 Uhr öffnet das “Amnesia” seine Pforten und wird ab sofort JEDEN Freitag zu seiner Clubnight einladen.


Euch erwartet ein klares Musikkonzept mit elektronischen Sounds zwischen Minimal, Dance und House. Unterstützt wird dies durch fesselnde LED-Highlights über der gesamten Tanzfläche.


Kommt vorbei, das Team ist bereit, die Drinks liegen auf Eis und alles ist vorbereitet für die

1. Clubnight im “Amnesia”.




Autor: Ava Young